Home  >  Besondere Merkmale  >  Corcovado Solidário

Corcovado Solidário

Solidarität ist unser Schlüsselkonzept für die Schaffung einer besseren Welt. In diesem Sinne bemüht sich die Deutsche Schule Rio de Janeiro, die diesbezügliche Energie unserer Schüler mit den entsprechenden Nachfragen in unserer Umgebung zu verbinden. In der Praxis organisieren wir soziale Aktionen und unterhalten Partnerschaften mit verschiedenen wohltätigen Institutionen: Casa São Bonifácio; Escola Don Cipriano; Escola Joaquim Abílio Borges; Casa Maria e Marta und die Kindertagesstätte Mundo Infantil; Instituto Refazer; Creche Santa Clara; CELPI – Costura e Lactário Pró-Infância; Fundação Casa Santa Ignez; Instituto Nossa Senhora de Lourdes und die NRO Saúde Criança.

Für die 9. Klassen ist ein soziales Praktikum als fester Bestandteil des Lehrplans vorgesehen. Ziel dieses Programms ist es, einerseits Institutionen zur Unterstützung Bedürftiger die Hilfe von jungen Menschen zu vermitteln und andererseits bei diesen jungen Menschen über eine effektive solidarische Teilnahme und eine soziale Verpflichtung die Entwicklung eines kritischen und sozialen Bewusstseins zu entwickeln.

Die DS Rio de Janeiro unterstützt außerdem soziale Projekte der Gemeinde Santa Marta. Jedes Jahr empfangen wir Kinder der Tagesstätten Maria e Marta und Mundo Infantil zu Sport- und Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel am solidarischen Osterfest, das die Schüler der 7. Klassen einbezieht. Seit 2009 unterstützen wir das Ferienlager der Gemeinde, indem wir die schulischen Sportanlagen und -ausrüstungen für die Ausübung unterschiedlicher Aktivitäten zur Verfügung stellen.

An unserem Junifest (Festa Junina) zählen wir auf die Beteiligung von Eltern und Schülern bei der Sammlung von Spenden für die Partnerinstitutionen. Der gesamte bei diesem Fest erzielte Gewinn sowie die Einnahmen aus Losverkäufen werden sozialen Projekten zugeführt. Dasselbe gilt auch für die Einnahmen des Weihnachtsbazars, der vom Schulvorstand und den Eltern organisiert wird. Im Dezember gibt es eine Solidaritätskampagne zum Jahresabschluss, bei der Schüler und Eltern Schachteln mit Weihnachtsgeschenken herstellen. Neben den mit diesen Veranstaltungen verbundenen Spendenaktionen führt die DS Rio de Janeiro Sammlungen durch, die sich an konkreten Bedürfnissen orientieren.



Ähnliche Nachrichten

Auszeichnungen und Mitgliedschaften