Nachricht

Schüler/innen fertigen eine VR-Brille

In der AG „Maker und Innovation” fertigten und gestalteten die Schüler/innen der 6. Klassen eine Brille für Virtuelle Realität (VR-Brille). Sie nutzten ein Modell aus dem Internet und verwendeten günstiges Material, wie Pappe, doppelt gewölbte Linsen, Magneten und Klettverschlüsse. Als die Brillen fertig gebaut waren, installierten sie auf ihren Handys VR-Anwendungen, mit deren Hilfe sie Museen, wissenschaftliche Labore und Achterbahnen „besuchten“. 
 
Die Methodik dieser AG beruht auf der Problemlösung und der Durchführung gemeinsamer Projekte. Die Schüler/innen erwerben dabei sozial-emotionale Kompetenzen und lernen durch die Praxis Konzepte der Fächer Mathematik und Naturwissenschaften.
 

Koordinatoren

Klassen 5 bis 8 R

Nils Menzel

Klassen 5 bis 8 C

Ivan Millarch

Erziehungsberaterinnen

Klassen 5 bis 8 R

Christiana Meyer

Klassen 5 bis 8 C

Regina Costa