Nachricht

Begegnung mit Mathe-Profis – Gespräche über Primzahlen und Co.

„Gibt es unendlich viele Primzahlen?“ Mit diesen und anderen Fragen der Mathematik befassten sich in der vergangenen Woche rund 50 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Die Deutsche Schule Rio de Janeiro hatte Besuch von drei deutschen Mathematikern: Dr. Frank Kiefer von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Dr. Michael Meier vom Hausdorff Center of Mathematics (HCM) und Dr. Lukas Wersch von der Deutschen Mathematikervereinigung waren im Rahmen des Internationalen Mathematiker-Kongresses vom 1. bis 9. August zu Gast in Rio de Janeiro.
 
Unter dem Titel „Die Faszination, die Schönheit und die Bedeutung der Mathematik – Zahlen und optimale Formen“ demonstrierte Dr. Meier anschaulich, „wo Mathematik überall vorkommt“. Im ersten Teil des Vortrags regte er die Schüler zu Überlegungen über Primzahlen an. In den weiteren Ausführungen stellte Meier dar, wie auch zahlentheoretische Überlegungen im Alltag Anwendung finden, wie beispielsweise in der Kryptografie. Es folgten Beispiele zu mathematischen Überraschungen in der Natur und zur angewandten Mathematik in der Wirtschaft.
 
Die Schülerinnen und Schüler folgten den Ausführungen aufmerksam und arbeiteten aktiv mit. „Solche Begegnungen wecken bei den Jugendlichen nicht nur das Interesse für Mathematik, sondern eröffnen auch Zukunftsperspektiven“, betonte Mathematiklehrerin Melanie Wächter. Dr. Meier wies auf die Bedeutung der internationalen Zusammenarbeit für seinen Forschungsbereich hin: „In der Mathematik, wie in der ganzen Wissenschaft, ist internationale Zusammenarbeit sehr wichtig. Die Ideen und der Fortschritt in der Wissenschaft kommen nur durch Austausch zustande.“
 
Rund 5000 Wissenschaftler aus aller Welt haben am internationalen Mathematiker-Kongresses in Rio de Janeiro teilgenommen. Sehr zur Freude der deutschen Delegation wurde Dr. Peter Scholze, Mathematiker-Kollege der Gastreferenten am HCM, im Rahmen der Tagung als zweiter Deutscher überhaupt mit der renommierten Fields Medaille, die als Nobelpreis der Mathematik gilt, ausgezeichnet.